Dänische Design Kerzen
Buytaert Kerzen Shop

Kerzenshop

Zu unserem umfangreichen Kerzenshop mit vielen Angeboten gelangen Sie hier..

Messen

Information

Kerzen von Maria Buytaert - Verwertung von Restwachs

Eine Kerze von Maria Buytaert ist im Durchschnitt aus 1 kg hochwertigen Paraffinwachs hergestellt. Und obwohl sie bis zum Ende brennt, bleibt doch einiges an Wachs in den Flügeln/ Blüten übrig. Natürlich kann man diese Gebilde einfach stehen lassen als Kunstwerk, aber dieses Wachs kann man genauso gut wiederverwerten – wodurch man etwas selbst kreieren kann und gleichzeitig Platz schafft für neue Kerzen in den aktuellsten Modefarben.

Unten steht eine Anleitung, wie man das Restwachs einer Maria Buytaert Kerze wieder einschmel-zen kann, um etwas Neues daraus zu basteln. Der Vorgang ist ganz simpel und kann auch mit Kindern gemacht werden (natürlich unter Aufsicht).

Welche Materialien/Utensilien braucht man dazu?

  • Restwachs von einer Maria Buytaert Kerze
  • Eine Muffinform
  • Papierförmchen
  • Teelichter (natürlich am besten mit dem Ral Gütezeichen versehen)
  • Einen Topf
  • Einen Meßecher bzw. Kelle zum gießen


Wie lange braucht man dazu?
Die ganze Vorgang dauert etwa 20 Minuten. Mit Kindern sollte man sich lieber etwas mehr Zeit lassen.
Kühlzeit ca. 2 Stunden

Und so funktioniert es:

Nehmen Sie Teelichter und lösen Sie diese aus dem Alubehälter.

Legen Sie die Muffinform mit Papierförmchen aus.

Setzen Sie ein ausgelöstes Teelicht zentriert in jede der Papierförmchen.

Schmelzen Sie das Restwachs bei niedriger Temperatur in einem Topf. Sobald das Wachs flüssig ist entfernen Sie eventuelle Restbestände des Dochts.

Gießen Sie langsam (entweder aus einem Topf mit Ausgußlippe, mit einem kleinen Meßbecher oder mit einer Kelle) das Wachs in die Papierförmchen, bis das Teelicht überdeckt ist. Achten Sie darauf, dass genügend Docht noch über dem Wachs zu sehen ist.

Lassen die neu enstandenen Kerzen abkühlen (ca. 2 Stunden).

Lösen sie die Papiere von den Kerzen.

Jetzt können Sie die aufgepeppten Teelichter benutzen als Tischdeko, natürlich zum Abbrennen oder sogar als Schwimmkerzen sind diese geeignet für Arrangements mit Blumen.